Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass du unsere Website besuchst Interesse an deinen Daten zeigst. Im Folgenden erklären wir den Umgang mit deinen personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Sarah Hachenberger (mehr Infos dazu findest du im Impressum).

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wir sammeln personenbezogene Daten von dir:

  • Name, Adresse und Wohnort;
  • E-Mail-Adresse;
  • Telefonnummer;
  • IP-Adresse und
  • Informationen über deine Einkäufe und die Nutzung der Webseite.

Bestimmte personenbezogene Daten sind für unsere Dienstleistungen notwendig, z. B. weil wir eine von dir erteilte Bestellung ohne diese Daten nicht ausführen können. Wenn die Bereitstellung personenbezogener Daten für deine Nutzung unserer Dienste erforderlich ist, wird dies bei der Bereitstellung deiner personenbezogenen Daten angegeben.

Wie sammeln wir deine personenbezogenen Daten?

Wir und unsere Service-Provider sammeln personenbezogene Daten auf verschiedene Art und Weise, unter anderem:

  • Über die Webseite
    • Wir sammeln persönliche Daten über die Webseite, z. B. wenn du einen Newsletter abonnierst, ein Konto auf der Webseite einrichtest oder einen Kauf über die Webseite tätigst.
  • Cookies und ähnliche Technologien
    • Wir sammeln persönliche Daten durch Cookies und ähnliche Technologien.
  • Social Media
    • Wir erfassen auch personenbezogene Daten, sobald du dich dazu entscheidest, uns über unsere Social Media Kanäle, wie Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter oder WhatsApp zu kontaktieren. Wenn du uns über einen dieser Kanäle kontaktierst, speichern wir die Daten, die du uns über diese Kanäle zur Verfügung stellst, in einer sicheren Umgebung. Um auf persönliche Fragen in deiner Social Media-Nachricht eingehen zu können, bitten wir dich möglicherweise in einer persönlichen Nachricht (Direct Message oder E-Mail), deine Kontaktdaten mit uns zu teilen. So können wir überprüfen, ob wir mit der richtigen Person sprechen.
    • Die Informationen, die wir von dir über diese Plattformen erhalten, unterliegen dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung von Social Media liegt in deiner eigenen Verantwortung. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für den Umgang von Social Media Plattformen mit den von dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten. Wir weisen darauf hin, dass sich viele Social Media-Plattformen außerhalb der Europäischen Union befinden und Daten außerhalb der Europäischen Union speichern. Die Datenschutzgesetze der Europäischen Union finden dadurch meist keine Anwendung. Wir empfehlen dir, die Datenschutzerklärung dieser Social Media-Kanäle zu konsultieren, um weitere Informationen darüber zu erhalten, wie diese deine personenbezogenen Daten verarbeiten.

Wie verwenden wir deine persönlichen Daten?

Wir und unsere Dienstleister verwenden deine personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Versand von Newslettern und/oder Marketingmaterial (nach deinem Einverständnis)
    • Um dir Marketing-E-Mails zu unseren Dienstleistungen, Produkten und anderen Neuigkeiten über stylefantasy.de zu senden.
    • Um dir E-Mails mit personalisierten Angeboten zu senden, die auf deinen Einkäufen und deiner Nutzung der Webseite basieren, oder um dich daran zu erinnern, dass sich noch Produkte in deinem Warenkorb auf der Webseite befinden.

Wir werden diese Nachrichten versenden, sofern du dein Einverständnis gegeben hast oder wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen.

  • Personalisierung deiner Erfahrungen auf der Webseite
  • Um deine Präferenzen zu verstehen, damit wir die Webseite an deine Präferenzen anpassen können.

Wir personalisieren deine Erfahrungen auf der Webseite, wenn du dem zugestimmt hast, oder wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben.

An wen geben wir deine personenbezogenen Daten weiter?

Wir teilen deine persönlichen Daten mit:

  • Unseren Dienstleistern, um diesen die Dienstleistungen zu ermöglichen.
    • Das können Hosting-Provider oder Versanddienstleister sein.

Wie lange speichern wir deine persönlichen Daten?

Wir werden deine personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es für die Zwecke erforderlich oder zulässig ist, für die sie erhoben oder verwendet wurden (siehe Abschnitt „Wie verwenden wir deine personenbezogenen Daten?“), es sei denn, die Gesetze oder Vorschriften verlangen, dass wir deine personenbezogenen Daten für einen kürzeren oder längeren Zeitraum speichern. Die individuelle Speicherzeit bestimmen wir anhand der folgenden Kriterien:

  • Solange du über ein Konto auf der Webseite verfügst. Nach 2 Jahren Inaktivität werden wir dich daran erinnern, ob du dein Konto behalten möchtest. Wenn du hierauf nicht reagierst, wird dein Konto gelöscht.
  • Solange du die Webseite nutzt. Wir speichern die Daten über deine Nutzung der Webseite für 2 Jahre.

Deine Rechte und Kontakt

Wenn du Fragen oder Bedenken hast, wie wir deine persönlichen Daten erheben und verwenden, kontaktiere uns bitte unter service(ät)uni-case.de. Wenn du dein Recht auf Einsicht, Berichtigung oder Löschung deiner persönlichen Daten ausüben möchtest, kannst du uns gerne auf dem selben Weg kontaktieren.

Warenkorb